Dienstag, 3. Juli 2012

Trulla entlaufen!!!


                                                                                                                                                       
Liebes Tagebuch

Am Sonntag haben wir ja die Trullas am Rhein spazieren geführt!
Wir waren auch sehr gnädig und haben die Trullas ohne Leine laufen lassen!

Man was haben die Trullas wieder getrödelt und rum genörgelt „ wo ist der Sand“, dann immer die Hilferufe in Form unserer Namen, kann Dir sagen, das nervt total.
Als mir das Getrödel und Gemotze zu bunt wurde hab ich mal einen kleinen Abstecher ins Dickicht unternommen.


Schließlich waren ja Otto und Patty noch bei den Trullas und die hatten schon alles im Griff!
Ich habe dann mal Hase und Co guten Tag gesagt, ne hätte ich gern, sind aber immer abgehauen die blöden Hoppler!
Ich war wirklich nur kurz im Dickicht, aber als ich wieder aus dem Dickicht raus kam, war meine Trulla weg!


Hiiilfeeee Trulla gesucht!!
Das hat doch die Rotzig eingefädelt, aber nicht mit mir, so nicht!
Der Trulla und der Rotzig  verpass ich mal ne richtige Lektion, gedacht, getan!
Also bin ich schon mal ins Cafe gelaufen, sollten die mich mal ruhig suchen!!
Ich hab mir dann dort ein sonniges Plätzchen gesucht und einen Wurstteller bestellt!


Ich konnte die Hilferufe der Trullas bis zum Cafe hören, man war das lustig!
Ich hab die mal schön suchen lassen, konnte ja eh nicht da weg,
mein Wurstteller war ja noch nicht da!
Wenn nur nicht so ein blöder Trulla-Freund gekommen wär und mich überrascht hätte als ich total entspannt in der Sonne lag!
Dieser Blödmann leint mich an, ha ha, findet wohl den Weg nicht zu den Trullas was?
Na ich wollte mal nicht so  sein und hab ihm dann den Weg zu den Schreihälsen gezeigt
und was dann los war als die mich wieder sahen, kannste dir ja vorstellen.



So einen Aufstand, hüppen da rum vor Freude, die Trullas waren nicht mehr zu bändigen, wir haben sie dann lieber an die Leine genommen.
Ole, Piet und die Ober-Trulla waren auch da!
Damit wir, also Ole, Piet, Otto, Patty und ich doch noch ein paar entspannte Stunden an diesem Tag haben sind wir dann lieber zur Trulla-weglauf-sicheren Wiese gefahren.


Weiß bis jetzt nicht ob die Rotzig das eigefädelt hat und meinen Wurstteller hab ich auch noch nicht,
war also ein Kack-Tag!!

Liebe Grüße
Deine Snoopy

PS.
Auf der Wies hatten wir dann aber doch noch Spaß und die Trullas haben wir mal brav absitzen lassen!!









SMS an Ole von Patty  

verdammt ich komm hier nicht zum brunchen und das nur weil die Snoopy meint hier einen Alleingang hinlegen zu müssen!!


Die Trulla dreht durch erst ist kein Sand da, dann findet sie die Auswahl der Leckerchen nicht schackofatzig und zu allem Überfluss haut dann noch die Snoopy ab!
Kannst dir ja vorstellen wie Trulla hier rum hüppt!!


Ich brauch also dringend Deine Nase hier, na den Rest von Dir auch und bring Piet mit,
sag ihm das es genug zu futtern gibt!!
Man hab ich einen Hals auf die Snoopy, die olle Ranztante!

wuff
Patty

Der Suchtrupp







Kommentare:

  1. OOOOOOH wer hat denn hier private Tagebucheinträge veröffentlicht :-o
    das ja KRASS!!! MÄDELS DIE TRULLA GEHT AN EURE SACHEN!!!!!!!
    1.tes GEBOT der 2Beiner-Erziehung: gleich klar machen, wer Herre is und bei nicht-bespaßung auf´n Korb schicken!!!!!!!!!!!
    LEUTE!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast recht Ole, das geht gar nicht!
      Die Trulla macht aber auch nur Mist, ab in Korb mit der!
      Na hoffe nur dass sie nun nicht aus Trotz in den Korb pullert!!
      Wuff
      Patty

      Löschen
  2. Sehr schön, sich einen Wurstteller zu bestellen und uns suchen lassen..nee,nee warte mal ab das gibt spätestens nächsten Sonntag Rache. Habe zusätzlich zum Elektroschocker ein GPS-Gerät für dein Halsband bestellt und für die Abenddämerung ein Nachtsichtgerät.
    Liebe Grüße
    Trulla Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, sind wir dann als A-Team unterwegs?

      Löschen